Karriere-Küche 2018

Gruppe von Menschen beim Kochen

Eine Bewerbungssituation auf Augenhöhe

Wenn du bereit für ein Job-Interview der etwas anderen Art bist, heißt es jetzt hier bewerben! Ein Unternehmen aus dem Handel sowie eine Wirtschaftskanzlei präsentieren sich bei der diesjährigen Karriere-Küche und laden Studierende und AbsolventInnen zu einem Kennenlernen ein – persönlich, authentisch und das gemeinsame Ziel stets vor Augen – ein gelungenes Menü!

Beim gemeinsamen Kochen in einem schönen Kochstudio am Spittelberg kannst du deine soziale Kompetenz, Teamgeist und Kreativität zeigen. Gleichzeitig stehen dir die FirmenvertreterInnen Rede und Antwort.

Eine Kochexpertin begleitet dich und das restliche Koch-Team bei der Vorbereitung eines köstlichen 4-Gang-Menüs. Es kann also gar nichts schiefgehen. Währenddessen kannst du den Austausch mit je zwei UnternehmensvertreterInnen suchen und im Anschluss beim gemeinsamen Abendessen mit einem Glas Wein auf eine gelungene Teamarbeit anstoßen. Schon hungrig geworden?

Wer ist dabei?

Die Teilnehmer der heurigen Karriere-Küche sind HOFER  und Eisenberger & Herzog.

  • Wenn du ein Universitätsstudium abgeschlossen hast oder gerade im letzten Semester bist (Bachelor oder Master), Begeisterung für den Handel und Flexibilität mitbringst, bist du als RegionalverkaufsleiterIn bei HOFER genau richtig (Führerschein erforderlich).
     
  • Die Karriereküche und E&H passen zu Ihnen, wenn Sie sich gegen Ende des Studiums (Recht oder Wirtschaftsrecht) zu den besten Studierenden zählen, gerne gemeinsam an Lösungen arbeiten, unendliche Neugier für unsere Rechtsgebiete und den Ehrgeiz zur profunden Bearbeitung komplexer Fälle mitbringen sowie – wie in diesem Fall – auch Freude am gemeinsamen Kochen haben.

Wie funktioniert`s?

Bewirb dich für dein Wunsch-Unternehmen bei unserer Karriere-Beraterin Anita Ring und werde eine/r von vier TeilnehmerInnen.
> > Schick dafür einfach deinen Lebenslauf und eine kurze Begründung, warum gerade du geeignet bist, bis 24. April an anita.ringsymboluniportpunktat

Lerne deine Wunsch-Arbeitgeber persönlich kennen:

Portrait einer Frau-

Dipl.Betriebsw. (FH) Sabine Karls | HOFER
Geschäftsführerin der Zweigniederlassung Stockerau

-

Portrait eines Mannes

-

Mag. (FH) Markus Chaloupka | HOFER
Geschäftsführer der Zweigniederlassung Trumau

-

Portrait eines Mannes-

Dr. Dieter Thalhammer LL.M. | Eisenberger & Herzog
Partner und Leiter der Gruppe Kartellrecht

-

Portraitfofo -

Mag. Judith Feldner | Eisenberger & Herzog
Partnerin und Mitglied der Praxisgruppe Kartellrecht

-


FirmenlogoFirmenlogoFirmenlogoFirmenlogo