JobShadowing

Unser JobShadowing gewährt einem vorselektierten High Potential exklusive Blicke hinter die Kulissen Ihres Unternehmens. Der interaktive Austausch zwischen JobShadow und begleiteter Führungskraft ermöglicht neue Perspektiven auf das jeweilige Arbeitsfeld. Für Ihr Employer Branding werden die wichtigsten Eindrücke des Tages in einem Videoclip dokumentiert. Das Video promoten wir zusätzlich durch Platzierung im Uniport-Newsletter und auf der Uniport-Webseite.

  • Zielgruppe: AbsolventInnen aus frei definierbaren Studienrichtungen der Universität Wien
  • Ort: Standort des teilnehmenden Unternehmens
  • Nächster Termin: individuelle Terminvereinbarung

Sie sollten sich unser JobShadowing nicht entgehen lassen, wenn

  • Sie einen hochmotivierten High Potential in angenehmen Ambiente kennenlernen möchten
  • neue Perspektiven auf Ihr Unternehmen ausloten wollen
  • Ihren Arbeitsbereich multimedial und nahbar darstellen möchten, um damit Employer Branding zu betreiben

 

Referenzen

Universität Wien mit gutem Beispiel voran

Rektor Engl hat als erster seine Türen für das Projekt JobShadowing geöffnet und die junge Naturwissenschafterin Katharina Brazda in seinen Alltag hereingeholt. 

JobShadowing Day bei der Bawag P.S.K.

Ada Palcau begleitete beim JobShadowing einen Tag lang Bawag P.S.K. Risikomanager Stefan Barth. Welche Erfahrungen der Tag brachte, ist in diesem Blog-Beitrag nachzulesen.

JobShadowing Day bei der Bank Austria

Christoph Nagel, Head of Commercial Banking Strategic Management, bezog Anna Smereczyńska einen Tag lang in seine Arbeit ein und teilte mit ihr die Herausforderungen und Aufgaben bei der Markteinführung des Geschäftsmodells „Smart Banking“:

Sie interessieren sich für unser JobShadowing?

Ich berate Sie gerne: