Webinar: Studieren und Arbeiten in Österreich als Drittstaatsangehörige*r

Rechtliche Grundlagen und Bewerbungstipps für Praktikum und Arbeit während und nach dem Studium

Du kommst aus einem Drittstaat und möchtest in Österreich beruflich Fuß fassen?

Es ist wichtig, dich früh über die rechtlichen Rahmenbedingungen für deinen beruflichen Start in Österreich zu informieren. Genauso wichtig ist es, dich dabei auf dem Laufenden zu halten, denn gesetzliche Änderungen gibt es immer wieder.

Je früher du informiert bist, desto besser kannst du alle Chancen und Möglichkeiten nutzen, die der österreichische Arbeitsmarkt für dich bereithält. Dasselbe gilt für deine Jobsuche, deine Bewerbungsunterlagen und deine Vorbereitung auf ein Bewerbungsgespräch – gut informiert ist halb gewonnen! Mit diesem Webinar wollen wir dir einen Überblick geben und dir zeigen, wie und wo du auch in Zukunft Informationen und Unterstützung finden kannst.

Inhalt

  • Was musst du beachten, wenn du aus einem Drittstaat kommst und in Österreich studierst?
  •  Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung während des Studiums.
  • Welche rechtlichen Möglichkeiten hast du, um während/nach dem Studium in Österreich zu arbeiten bzw. ein Praktikum zu machen?
  • Praktikum und Volontariat; Beschäftigungsbewilligung; Rot-Weiß-Rot-Karte.
  • Wo findest du weitere Ressourcen und Unterstützung für deinen Karriereeinstieg?
  • Wertvolle Webseiten und Ansprechpartner*innen
  • Plus: Hol dir Tipps, um deine Bewerbungsunterlagen optimal zu gestalten.

Ziele

Nach Teilnahme an diesem Workshop kennst du die rechtlichen Rahmenbedingungen für deinen Studienaufenthalt und deinen Karriereeinstieg in Österreich und weißt, wo du dir weitere Informationen holen kannst, wenn du sie brauchst.

Anmeldung

Kostenfrei | Anmeldung erforderlich

Anmelden

Rahmenbedingungen

  • Zielgruppe: Studierende und Absolvent*innen mit bis zu 10 Jahren Berufserfahrung aus Drittstaaten (das sind alle Länder mit Ausnahme der Schweiz und den Mitgliedstaaten des EWR und der EU).
  • first come, first serve
  • kostenlos, wir bitten dich im Anschluss um dein Feedback zum Webinar
  • Dauer: 1,5h inkl. interaktivem Teil
     

Vortragende

Clara-Maria Köck ist seit 2020 bei Uniport als Rechts- und Karriereberaterin für Studierende aus Drittstaaten tätig. Studium der Kunstgeschichte und Rechtswissenschaften in Wien sowie der Internationalen Entwicklung und Sozialen Arbeit in Sydney. Mehrjährige Erfahrung im universitären Student Services Bereich und Ausbildung zur Trainerin mit Schwerpunkt Berufsorientierung und Bildungsberatung.