Der Klima- und Energiefonds der Österreichischen Bundesregierung fördert klima- und energierelevante Maßnahmen in den Bereichen Forschung & Entwicklung, Mobilität und Marktdurchdringung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum Eintritt im November 2018 eine/n

Praktikanten/Praktikantin im Bereich Controlling

(20 Wochenstunden, unbefristetes Dienstverhältnis, mindestens 1 Jahr)

Wenn Sie Interesse haben neben Ihrer laufenden Ausbildung wertvolle Erfahrungen in der Praxis zu erwerben, bietet Ihnen der Klima- und Energiefonds ein vielfältiges und anspruchsvolles Lernumfeld.

Was wir Ihnen bieten

  • Einen abwechslungsreichen und vielfältigen Aufgabenbereich im Bereich Controlling/ internes Projekt- und Prozessmanagement
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten Team
  • Ein innovatives und spannendes Praxisfeld in den Bereichen Klima- und Energie
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine angemessene Entlohnung von Euro 870,-- brutto für 20 Wochenstunden

Was wir erwarten

  • Laufendes BWL- oder vergleichbares Studium
  • Besonderes Interesse sowie zumindest Grundkenntnisse und/oder erste praktische Erfahrungen im Bereich Buchhaltung, Controlling bzw Projekt- oder Prozessmanagement
  • hervorragende Kenntnisse von MS Office, insbesondere von MS Excel
  • Besondere Sorgfalt und Genauigkeit
  • Analytische Denkweise und Affinität zu Zahlen
  • Selbständige Arbeitsweise, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Hervorragendes Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse

Bei Interesse übermitteln Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit dem Betreff „Praktikant Controlling“ bis spätestens 4.10.2018 an office@klimafonds.gv.at

Die Geschäftsführung des Klima- und Energiefonds freut sich auf Ihre Bewerbung!

Zurück