Wir suchen eine/n Wissenschafter/in (abgeschlossenes Studium) Vollzeit (40 Std., unbefristet) bei SIPCAN zum frühestmöglichen Zeitpunkt (Wohnort: bevorzugt Wien).

Ihre Aufgaben

  • Planung, Durchführung und Evaluierung von Projekten und Aktivitäten zur Gesundheitsförderung in Betrieben, Schulen etc. (Schwerpunkt Ernährung) inkl. Vortragstätigkeit
  • Wissenschaftliche Recherche, Erstellen und Durchführen von Vorträgen und Abstracts auf wissenschaftlichen Tagungen und Kongressen
  • Verfassen von Texten und Fachartikeln für wissenschaftliche Journale, aber auch für Tagespresse und Pressemeldungen (Schwerpunkte Ernährung und Prävention von Adipositas, Stoffwechsel- oder kardiovaskulären Erkrankungen, etc.)
  • Datenbankerstellung und Auswertungen mit SPSS (statistische Tests und Modellberechnungen)


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom- / Masterstudium) wie z.B. Ernährungswissenschaften oder andere naturwissenschaftliche Studien, vorzugsweise mit facheinschlägigem Doktorat
  • Qualifikation in Forschung vorzugsweise mit Schwerpunkt Public Health Nutrition
  • Publikationserfahrung (in Peer-reviewed Journalen)
  • Statistische Ausbildung (Umgang mit SPSS etc.)
  • Erfahrung im Projektmanagement vorzugsweise in größer angelegten Studien/Projekten
  • Einschlägige Sprachkenntnisse in Englisch
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Bereitschaft zum Home-Office
  • Auto für Dienstreisen


Sie sind flexibel, motiviert und kommunikativ, arbeiten äußerst selbständig und haben bereits Erfahrungen in den oben genannten Bereichen bzw. Tätigkeiten.

Wir bieten

  • Unkompliziertes, selbständiges Arbeiten in einem dynamischen Team im Home-Office (Koordination mit den Kolleg/innen in Wien, Linz und Salzburg)
  • Gehalt von Euro 2.650,- brutto/Monat (Bereitschaft zur Überzahlung ist je nach Qualifikation bzw. Erfahrung/Vordienstjahre gegeben) zuzüglich Home-Office-Pauschale
     

Bewerbung per Email an: office@sipcan.at
(Rückfragen unter Tel.: +43 (0) 664 13 82 258, Dr. Manuel Schätzer)

Zurück