Pitch Perfect - Präsentationsskills

So wirst du zum Präsentationsprofi

Die gute Nachricht zuerst: Jede*r von euch hat das Potenzial, eine richtig gelungene Präsentation zu halten, das Publikum wirklich abzuholen und die Message klar zu transportieren. ABER dafür heißt es üben, üben, üben. Ihr kennt das bestimmt von anderen Situationen: Das erste geschäftliche Telefonat im Praktikum kostet Überwindung, beim fünften Gespräch ist die geplante Souveränität auch in der Stimme angekommen.

1.) Suche dir Verbündete, mit denen du deine Präsentation vorab ausprobieren kannst!

Der beste Ort dafür ist die Uni. Deine Studienkolleg*innen sitzen im selben Boot und hören sich dein Referat zum Bachelorarbeitsthema bestimmt gerne an, wenn du ihnen im Gegenzug auch dein Feedback anbietest. Aber auch die WG-Küche kann am Abend vor dem Präsentationstermin zur Generalprobenbühne werden. Hauptsache, du fühlst dich in deinem Thema und deinen Formulierungen sicher, und das passiert automatisch, wenn du den Ablauf mehrfach durchgehst.

2.) Hol dir ehrliches Feedback im geschützten Rahmen

Kritik anzunehmen ist nicht immer einfach, aber wenn die Kritikpunkte konstruktiv formuliert sind, kann dir das sehr viel bringen. Versuche hier, Personen zu finden, die auch wirklich objektiv sein können und bei denen du dich trotzdem wohlfühlst. Familienmitglieder oder der/die Partner*in sind dafür möglicherweise zu befangen, Studien- oder Arbeitskolleg*innen sind oft eine gute Wahl.

3.) Analysiere deine Körpersprache!

Dazu eine kurze Vorwarnung: Vermutlich war dir selbst nicht bewusst, wie oft du dir wirklich beim Sprechen in die Haare greifst oder dass du deine Moderationskärtchen wie einen Stressball verwendest. Bis du es auf Video siehst. Das ist zwar eine harte Methode, aber sie ermöglicht dir recht einfach einen Perspektivenwechsel. Nur wer seine eigenen Schwächen und Unsicherheiten kennt, kann daran arbeiten. Bis das geschafft ist, kannst du zu Hilfsmitteln greifen, wie die Haare zu einem Zopf zu binden oder die Moderationskärtchen vor dich auf einen Tisch zu legen.

Tipp
Im Webinar: Pitch yourself! So gelingt deine Selbstpräsentation erarbeitest du eine aussagekräftige Präsentation in einfachen Schritten.  Du lernst, „deine Geschichte“ strukturiert zu erzählen und dich dabei auf relevante Highlights zu fokussieren.


Wie du bestimmt schon gemerkt hast: Gerade wenn man noch kein Profi ist, der auch spontan einen einstündigen Vortrag auf einer Bühne hält, ist gute Vorbereitung für eine gelungene Präsentation essentiell. Das gilt sowohl inhaltlich als auch äußere Faktoren betreffend. Hast du das technische Equipment im Griff, funktionieren die Whiteboard-Marker und kannst du mit den ausgewählten Schuhen bequem längere Zeit stehen? Unterschätze nicht, welche Wirkung ein Outfit, in dem du dich wohlfühlst, auf dein Auftreten haben kann oder wie viel motivierter du gleich bist, wenn du dir eine „Belohnung“ für danach einplanst. Wie groß die ausfällt, ist dann von dir abhängig: das kann von einem Schokoriegel bis zu einer Reise alles sein.

Daniela Wittinger
Systemischer Coach, Soziologin, Mama, Unternehmensgründerin und Karriere-Beraterin bei Uniport

Bunte Biographien und verschlungene Lebenswege faszinieren sie sowohl beruflich als auch privat. Die Beschäftigung mit beruflichen Übergängen, Erst-, Neu- und Wiedereinstiegen zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Leben.

Dieser Artikel ist Teil eines Gastbeitrags im Rise Karrieremagazin.



Ähnliche News

Beratung
16.09.2019 
Beratung
Webinar: Pitch yourself!

Webinar: Pitch yourself!

In diesem Webinar lernst du, wie du deinen Werdegang gut auf den Punkt bringst. So als würdest du in einem kurzen Gespräch im Fahrstuhl von dir erzählen.

Mehr
Uniport
Events
21.10.2020 
Events
Pitch Your Thesis

Pitch Your Thesis

Du willst wissen, wie man Wissenschaft gut pitcht? Dann schalte dich zu Pitch a Thesis am Do, 19. November von 13 bis 14:30 Uhr! Studierende der Kunstgeschichte stellen den Forschungszweck ihrer Abschlussarbeit prägnant vor. Potentielle Arbeitgeber*innen hören zu. Jetzt anmelden!

Mehr
Uniport
Tipps
11.11.2020 
Tipps
Pitch Perfect - Präsentationsaufbau

Pitch Perfect - Präsentationsaufbau

Das Kernstück deiner Präsentation ist: die Message! Welche Botschaft willst du deinen Zuhörer*innen mitgeben? Dafür solltest du dir im Vorhinein überlegen: Wer sind meine Zuhörer*innen? Welche Zielgruppe will ich ansprechen? Dein Auftreten und auch der Stil deiner Präsentation werden sich je nach Setting und Ziel des Vortrages verändern.

Mehr
Uniport