Wie eigenverantwortlich soll/muss ich arbeiten?

FAQs zum richtigen Umgang mit Fehlern

Unsere Karriere-Expertin Silke zeigt dir, wie du Fehler verhindern kannst, wie du mit ihnen umgehst, und welche Chancen sich aus Fehlern ergeben können.



Wie eigenverantwortlich soll/muss ich arbeiten?

An einem neuen Arbeitsplatz wirst du zu Beginn erst einmal eingeschult. In der Regel steht dir dann jemand zur Seite, um deine Arbeit zu begleiten und eventuelle Fragen zu beantworten. Die stellst du als EinsteigerIn am besten gleich, sobald du dir bei etwas unsicher bist (und nicht erst nach einigen Wochen oder Monaten). Mit der Zeit solltest du dann aber auch die Bereitschaft zeigen, mehr Eigenverantwortung zu übernehmen. Nutze deine Gestaltungsfreiräume, präsentiere ab und zu eigene Vorschläge, aktiviere dein Problemlösungsdenken und denke über deine eigene Position hinaus.

Kann man auch zu viel fragen?

Es ist immer eine Gratwanderung. Und doch, wer zu viel fragt, wirkt unsicher bis inkompetent. Die Aufgaben innerhalb des dir zugeteilten Aufgabenbereichs solltest du prinzipiell selbstständig erledigen können. Wenn du dir trotzdem unsicher bist, frage zuerst deine nächsten KollegInnen bevor sich dein Vorgesetzter/deine Vorgesetzte beim fünften Mal genervt fühlt. Versuche herauszufinden, wer von den anderen KollegInnen für Fragen offen ist: Es gibt immer Menschen, die besonders geduldig und verständnisvoll sind. Aber auch deine KollegInnen möchten nicht ständig bei ihrer Arbeit unterbrochen werden. Am besten notierst du dir deine offenen Fragen und stellst sie gesammelt einmal am Tag.


Du möchtest aus deinen Fehlern lernen? Wir unterstützen dich dabei.
>> Jetzt Termin vereinbaren!

Silke Kaufmann
Gruppenleiterin Karriereberatung & Coaching bei Uniport


Dieser Artikel ist im Rise, dem Karrieremagazin von Uniport, erschienen.



Ähnliche News

Events
19.08.2019 
Events
Mit Bewerbungsunterlagen überzeugen

Mit Bewerbungsunterlagen überzeugen

In unserem Workshop am 23. Oktober erfährst du, wie du treffsicher auf Stellenausschreibungen eingehst, deinen Lebenslauf und dein Motivationsschreiben danach gestaltest. Wir nehmen die eigenen Bewerbungsunterlagen genau unter die Lupe und arbeiten an ihrer Optimierung.

Mehr
Uniport
Beratung
15.08.2019 
Beratung
Was sind meine Schwächen und wie präsentiere ich sie gut?

Was sind meine Schwächen und wie präsentiere ich sie gut?

Die Eigenschaft „perfekt“ gibt es nicht. Wichtig ist, dass du das beherrscht, was du im Lebenslauf oder im Bewerbungsgespräch auch als deine Kompetenzen ausgegeben hast. Unsere Karriere-Expertin Silke zeigt dir, wie du Fehler verhindern kannst, wie du mit ihnen umgehst, und welche Chancen sich aus Fehlern ergeben können.

Mehr
Uniport