Montag 29. Mai 2017
Login ›

JobShadowing: Werde zum Schatten einer Führungskraft

 

JobShadowing bedeutet, einen Tag lang in das Berufsleben eines andern Menschen einzutauchen. Diesmal lädt Marcus Kapun, Head of Digital Banking der BAWAG P.S.K., dazu ein, seinen beruflichen Alltag kennenzulernen. Interesse, dabei zu sein? Dann heißt es schnell sein, denn die Bewerbungsfrist für dieses besondere Erlebnis läuft bereits.

 

Was ist ein JobShadowing Day?

 

Der/die JobShadow heftet sich einen Tag lang an die Fersen der Führungskraft und lernt so die Abläufe eines typischen Arbeitsalltags kennen. Diesmal im Zentrum: Das Thema Digital Banking, das aktuell für Umbrüche bei den Berufsprofilen des Bankensektors sorgt. Als Schatten von Marcus Kapun lernt man diesen herausfordernden Verantwortungsbereich und die Kultur der BAWAG P.S.K. aus erster Hand kennen.

 

Voneinander lernen

 

JobShadowing ist nicht eindimensional angelegt, sondern lebt vom Austausch der beiden Personen, die den Arbeitstag miteinander verbringen. Feedback-Gespräche zwischen JobShadow und Führungskraft sind deshalb fixer Bestandteil des Programms.

 

Vor laufender Kamera

 

Die wichtigsten Stationen des JobShadowing werden in Form kurzer Interview-Sequenzen aufgezeichnet. Das daraus entstehende Video dokumentiert den Tagesablauf und die gewonnen Erfahrungswerte. Wer wissen möchte, wie das genau aussieht, kann das Video des letzten JobShadowing Days nutzen, um sich ein Bild zu machen.

 

Wann findet der JobShadowing Day statt?

 

Der JobShadowing Day wird am Mittwoch, 11. Oktober 2017 in der Zentrale der BAWAG P.S.K., einem wunderschönen Jugendstilbau von Otto Wagner, stattfinden. 

 

Was sollten BewerberInnen für den JobShadowing Day mitbringen?

  • ein abgeschlossenes oder beinahe abgeschlossenes (Bachelor- oder Master)Studium der BWL, IBWL oder Informatik
  • Affinität zum Thema neue Medien
  • Interesse am Bereich Digital Banking
  • keine Scheu, vor der Kamera zu sprechen
  • Offenheit und Freude am Austausch

Wer sich in dieser Beschreibung wiederfindet, sendet seine Bewerbung mit kurzem Motivationsschreiben und Lebenslauf bis zum 26. Juni 2017 an jobshadowing@uniport.at.

 

Wem folgt der JobShadow?

 

Marcus Kapun ist seit mehr als 10 Jahren bei der BAWAG P.S.K. in verschiedenen Rollen tätig. Anfang 2016 übernahm er die Funktion des Bereichsleiters Digital Banking. Zu den wichtigsten Aufgabengebieten dieses Bereichs zählen Umsetzung und Weiterentwicklung der digitalen Strategie sowie der digitalen Plattformen (Website, eBanking, mobile Apps), die Optimierung der Customer Experience, Big Data Analytics sowie Zusammenarbeit und Kooperation mit Fintechs. Dabei stellt die Verschränkung der Off- und Onlinekanäle eine wesentliche Herausforderung dar.

 

Wir sind gespannt, wer Marcus Kapun als JobShadow begleiten darf!

Karriereservice
Universität Wien GmbH

Campus, Hof 1.17, Stöcklgebäude
1090 Wien, Spitalgasse 2
Tel: (+43 1) 4277-10070
ein Unternehmen der
https://www.uniport.at/