Über uns

Willkommen bei Uniport, dem Karriereservice der Universität Wien! Wir setzen Impulse an der Schnittstelle zwischen Universität und Berufswelt.

Seit Herbst 2002 bieten wir hochqualitatives und persönliches Karriereservice aus einer Hand an. Absolvent*innen und Studierende, die kurz vor dem Abschluss stehen und die ersten Schritte in die Arbeitswelt machen, profitieren von einem umfassenden Serviceangebot. Als Portal für Jungakademiker*innen aller Studienrichtungen sind wir darauf ausgerichtet, Wissen und Kompetenzen der Universität aktiv mit der Berufswelt und der Gesellschaft zu verflechten, Kooperationen mit Unternehmen und Institutionen aller Branchen zu initiieren und tragfähige Brücken in beide Richtungen zu bauen. Wir sind fachlich kompetent, immens ideenreich und immer an Ihrer Seite, wenn es ums Thema berufliche Entwicklung geht.

Sie finden uns am Campus (Hof 1.17, Spitalgasse 2, 1090 Wien, im Durchgang Stöcklgebäude).

Unser Team - Wie wir uns gegenseitig sehen

Joyce Fasan

Ist: Projekt & Eventmanagerin, Ruhepol, Recruiterin und Trainerin

Kann: aufmerksam zuhören, einen guten Lebenslauf erkennen und immer gute Tipps geben, um den Lebenslauf noch ansprechender zu gestalten, herzlich lachen, Workshops gestalten, gut telefonieren und kochen

Mag nicht: technische Manuals, hungrig an Meetings teilnehmen, lange Warteschlangen, superfrüh aufstehen

Ist zu begeistern für: Veranstaltungen organisieren und die Fäden in der Hand zu haben, gutes Essen, Yoga im Freien, Natur und Parks in Wien, Tanzen, Reisen, Neues probieren, unterschiedliche Kulturen kennenlernen, respektvolles Miteinander

Karriere ist für sie: sich neuen Aufgaben stellen und daran wachsen, Arbeiten auf Augenhöhe, sich mit seinen Stärken einbringen und Spaß an der Arbeit haben


Ulrike Kaiblinger

Ist: Marketing Assistentin, die gute Seele von Uniport, unsere Sonne

Kann: immer die Ruhe bewahren, einen herzlichen Empfang bescheren, im Daily Business den Überblick behalten, sich um alle und alles kümmern, pragmatisch für alles eine Lösung finden, eine tolle Work-Life-Balance halten, eine optimistische Sicht auf die Dinge bewahren

Mag nicht: wenn man nicht zusammenhält und Menschen allzu sehr auf ihren eigenen Vorteil bedacht sind

Ist zu begeistern für: Unternehmungen mit der Familie, entspannte Mädels-Wochenenden, Städtetrips, Weihnachten das ganze Jahr

Karriere ist für sie: Nach einem erfüllten Arbeitstag zufrieden ins Familienleben starten. Karriere hat für mich mit Wohlfühlen zu tun - ich wünsche allen dass sie einen Arbeitsplatz finden, zu dem sie jeden Tag gerne kommen!


Rosa Kaufmann

Ist: Teamleiterin Karriereberatung und Coaching, Karriereberaterin, Coach, bodenständige Alleskönnerin, herzliche Genderexpert*in, Optimistin und leidenschaftliche Teamplayerin

Kann: sich in Menschen und Situationen einfühlen, super Workshops halten, spontan sein, singen und herzhaft lachen

Mag nicht: Ignoranz,  Zahlensalat

Ist zu begeistern für: die Farbe Grün, Küchenmaschinen, Wellness-Urlaube, Musik, Vegetarisches, Vorarlberger Käse, Rote-Rüben-Salat, Herbert Pixner

Karriere ist für sie: die Möglichkeit das zu tun was sie gerne macht, gut kann und worin sie einen Sinn sieht… ein Weg der Entwicklung, Perspektivenwechsel, Erweiterung des fachlichen und persönlichen Horizonts


Clara-Maria Köck

Ist: Karriereberaterin und Coach, Trainerin und Sozialarbeiterin mit Ausbildungen im rechts-, kultur- und sozialwissenschaftlichen Bereich

Kann: authentisch kommunizieren, auch in Corona Zeiten super Kontakt zu ihren Kolleg*innen halten, mit ihren Nachrichten motivieren und gute Laune versprühen, schnell sprechen, mit Leidenschaft bei der Arbeit sein, eigene Bedürfnisse kommunizieren

Mag nicht: kalte Füße, Kälte, zu kurze Mittagspause, Reizüberflutung, Kaffee

Ist zu begeistern für: Reisen, Ausflüge ins Grüne, ein Picknick an lauen Sommerabenden, das Meer, 30 Grad plus, Australien und Aussie English

Karriere ist für sie: authentisch und neugierig den eigenen Weg gehen; Mut zur Veränderung und dazu, das eigene Potenzial tatsächlich zu verwirklichen; neue Herausforderungen annehmen; etwas tun, dass einem Freude macht und durch das man etwas weitergeben kann; verwirklichte Work-Life-Balance, weil man gerne tut, was man tut; ein Team zu haben, mit dem es eine tolle Zusammenarbeit gibt


Valerie Lechner

Ist: Social Media & Communication Managerin, Video-Jongleurin, TikTok-Expertin

Kann:kreativ sein und originelle Ideen finden, Videos aus dem Nichts produzieren, Sprache der Studierenden sprechen, die neuesten Social Media Trends im Auge behalten, mit ihrem visuellem Gespür Grafiken und Bilder zaubern, backen und Pflanzen retten

Mag nicht: cringy Content, Unzuverlässigkeit, Paprika, Deadlines, die über Monate hinausgezogen werden

Ist zu begeistern für: Eichhörnchen am Campus, Museumsbesuche, Flohmärkte, Herr der Ringe und das Lesen von dicken Schmökern, zwei Bildschirme an ihrem Arbeitsplatz, fixe Arbeitszeiten, Diskussionen über Gesellschaft, Kommunikation und Medien, Geschichte

Karriere ist für sie: Eine Arbeit zu finden, die zu einem passt, wo man jeden Tag gerne hingeht. Jeder Mensch hat unterschiedliche Bedürfnisse und Fähigkeiten, die in einem Job wichtig sind, so hat auch jeder seinen eigenen Karriereweg.


Alexander Nagel

Ist: Leitung Events & Sales, Prokurist, das Mastermind hinter unseren Großveranstaltungen

Kann: mit Leidenschaft neue Formate entwickeln und verkaufen, mit Zahlen jonglieren, das große Ganze mit Struktur und  Prozessen im Blick behalten, sich und anderen treu sein, und für seine Key Accounts stets das passende Produkt parat haben, Daten analysieren, Moderationen führen, ein hervorragendes herzhaftes Gulasch zubereiten :)

Mag nicht: wenn Deadlines nicht eingehalten werden. Unglück und Ungerechtigkeit

Ist zu begeistern für: Tennis und Kochen (gerne selbst-Gegrilltes), Romy Schneider und Diane Lane, Astrologie, guten Kaffee, lange Wagner-Opern

Karriere ist für ihn: laufendeReflexion des eigenen Tuns – das Erkennen der eigenen Stärken – das Vertreten von Werten, für die man (ein)steht – das Setzen von Prioritäten - Selbstverwirklichung über freudvolles gemeinsames Erreichen von Zielen


Anita Ring (derzeit in Karenz)

Ist: Karriereberaterin und Coach, Psychologin, Adlerauge und kunstaffine Analytikerin

Kann: lösungsorientiert und empathisch auf Bedürfnisse schauen, mit Fingerspitzengefühl nachfragen und mit ehrlichem Interesse zuhören. Den letzten, noch so kleinen Druckfehler in Bewerbungsunterlagen und Texten finden, Dingen auf den Grund gehen, kritisch hinterfragen und die nächsten Schritte auf Herz und Nieren prüfen bis sie passen

Mag nicht: gehetzt werden, wenn sie zu wenig Zeit für sich hat, Excel

Ist zu begeistern für: unterschiedliche Perspektiven und neue Wege, gut gemachte Serien, einen Abend mit Gitarre und Klavier, exotische Reisen und scharfe Curries

Karriere ist für sie: Wandel – ein Teil der Lebensgestaltung und nur in der Betrachtung des Ganzen zu verstehen. Kontinuierliche Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten in sich selbst und denen der Umwelt.


Daniela Schöll-Staudner

Ist: Finance Managerin, Zahlen-Bändigerin

Kann: sich total in ihre Arbeit versenken, zahlen- und zugleich menschenorientiert sein, die Bilanz alljährlich perfekt abschließen, montags in aller Hergottsfrüh zu arbeiten beginnen, gut zuhören, ermutigen und wertschätzen

Mag nicht: Vorurteile, ewige Raunzer, Ungerechtigkeit, überfüllte Züge

Ist zu begeistern für: Familie, Natur, Reisen, Wale, Kreta, Strand und Meer, Handarbeit, Garten genießen, gesunde Küche, Winterspaziergänge und Weihnachtsmärkte, mehrtägige Wanderungen mit Freunden, Yoga, ausgiebige Geburtstagsfeste, Ruhe und Erholung zur rechten Zeit

Karriere ist für sie: ein Leben im Einklang, offen für Neues bleiben, die eigenen Werte leben, einen Ort zu finden an dem die Tätigkeit Spaß macht und immer wieder eine Herausforderung ist, man aus Fehlern lernen darf, gemeinsam Erfolge feiert, ein respektvoller Umgang gepflegt wird und viel gelacht wird.


Sonja Thoroczkay-Hölzl

Ist: Karriereberaterin und Coach, Cranio-Sacral-Praktikerin, Hypnosystemikerin, Klardenkerin mit Spürsinn, humorvolle Powerfrau

Kann: andere schnell für etwas begeistern und motivieren, ganzheitlich mit Menschen arbeiten, für jede Situation das richtige Aromaöl bereit halten, sich immer wieder neu erfinden, einfühlsam zuhören, unternehmerische Wege gehen

Mag nicht: penetrante Gerüche und starke Parfums, Zahlen und auswendig lernen, wenn nicht Klartext geredet wird

Ist zu begeistern für: ausgefallene Ideen und Pläne, gutes Essen, Schokolade und Tiramisu, die Alte Donau und andere Kraftplätze, Yoga und vor allem Fußreflexzonenmassagen

Karriere ist für sie: authentisch den eigenen Weg gehen und immer wieder den Fokus darauf zu legen, was man gerne und deshalb auch gut macht und den Mut zu haben, diesen Weg auch zu gehen oder zu ändern


Daniela Wittinger

Ist: Karriereberaterin und Coach, Soziologin, Pädagogin, Multi-tasking-Queen sowie Tausendsassa

Kann: Beruf und Familie bestens jonglieren, kreative Ideen und Konzepte entwickeln, den qualitativen Output eines Projektes immer im Blick haben und bei aller Innovation stets den notwendigen Reality-Check vornehmen, gut zuhören

Mag nicht: Engstirnigkeit, auf ein Tätigkeitsfeld beschränkt sein,kalte Füße

Ist zu begeistern für: Vernetzung und Austausch, Synergie-Effekte, Rucksack-Reisen mit Kind und Kegel, Schitouren, Kletterausflüge und gute Gespräche bei einem Glas Wein

Karriere ist für sie: Veränderung. Die Entscheidung für einen Job ist selten ein Bund fürs Leben. Neustarts und Brüche sind Teil von Berufsbiographien. Um dranzubleiben braucht es Mut und manchmal auch MutmacherInnen.


Bernhard Wundsam

Ist: Geschäftsführer, Repräsentant von Uniport, der Chef – el Jefe

Kann: dem Team vertrauen und die Eigenverantwortlichkeit seiner MitarbeiterInnen wertschätzen, professionelles Networking betreiben, sich weltgewandt in einem internationalen Umfeld bewegen

Mag nicht: schlechte Typografie und überladene Designs, Grammatikfehler (vor allem von Oberösterreichern ;))

Ist zu begeistern für: gutes Essen, Reisen, Ästhetik, neue Lokale, Rudern auf der Alten Donau, Erstausgaben von Harry Potter

Karriere ist für ihn: mit Herausforderungen mitwachsen.