In meinem neuen Job kann ich etwas von dem weitergeben, das mir selbst geholfen hat

Clara - eine neue Powerfrau im Beraterinnen-Team

Hello sunshine! Wir freuen uns über Verstärkung - seit April ist Clara in unserem Beraterinnen-Team! Die weitgereiste Trainerin in den Bereichen Berufsorientierung und Bildungsberatung begleitet Studierende aus Drittstaaten auf ihrem Weg in den österreichischen Arbeitsmarkt. Mit ihrer offenen Art sowie ihrer internationalen Berufs- und Beratungserfahrung ist sie eine große Bereicherung für unser vielfältiges Team. Welcome on board!

Clara, Karriereberaterin und Coach bei Uniport, im Wordrap:

Meine Studienzeit war …
... ein großes Geschenk und eine unglaubliche Bereicherung und großartige Reise.

Die meist gehörte Frage zu meinem Studienaufenthalt in Australien lautet …
... zu meinem Studium weiß ich gar nicht so genau... aber die meist gehörten Fragen während meines Studiums in Sydney waren sicher die folgenden zwei: „Are you not missing the mountains, skiing, and snow?“ und „Do you also love „The Sound of Music“ so much?“  (Antworten: Eins: No. Zwei: I don’t know – I have never seen it.)

Mein Berufswunsch als Kind war … 
... als allerallererstes Ägyptologin, dann – parallel dazu - Schauspielerin und Tänzerin.

Mein erstes Bewerbungsgespräch war …
... für ein Ferialpraktikum während des Studiums und im Vorfeld: beängstigend. Ich hatte keine Ahnung, was auf mich zukommen würde und hab alle möglichen Bewerbungsratgeber von vorne bis hinten durchgelesen. Währenddessen: dann halb so wild. Im Rückblick: ein erstes von vielen – ein Training für die nächsten. (Das Praktikum hab ich übrigens bekommen, darüber habe ich mich sehr gefreut.)

Der Übergang vom Studium zum Berufsleben war für mich …
... ein fließender. Ich kann mir auch jetzt noch vorstellen, wieder weiterzulernen.

Mein neuer Job …
... gibt mir die Möglichkeit, jeden Tag neue Menschen mit spannenden Geschichten und Hintergründen kennenzulernen. Etwas von dem weiterzugeben, das mir selbst geholfen hat. Meine Talente mit meinen Ausbildungen zu verknüpfen.

Uniport ist für mich ein Ort, wo ... 
... ich mich vor allem aus zwei Gründen sehr wohlfühle: ein supertolles Team und Arbeit, die mir echt Spaß macht. Und für unsere Kund*innen hoffentlich ein Ort, wo sie wertvolle Ressourcen finden können.

Karriere ist für mich …
... ein Weg, der umso klarer wird, je mutiger und authentischer man ihn geht.

Meine Freunde und Familie fragen immer …
... ob ich denn jetzt wirklich in Österreich bleiben werde.

Vor 5 Jahren dachte ich …
... dass ich heute noch immer in Australien leben würde.

Heute weiß ich …
... dass das, was man vor 5 Jahren wollte, meist nicht das ist, was man 5 Jahre später will. Das relativiert alles und entspannt. Ziele und Zielerreichung sind großartig und sehr wichtig, weil wir sonst nie aufbrechen und uns auf den Weg machen würden, aber es ist tatsächlich so, dass das echte Ziel der Weg selbst ist und die Veränderungen und Entwicklungen, die man erlebt, während man ihn geht.

In Zukunft will ich …
... noch gelassener und authentischer meinen Weg weitergehen und entdecken, welche Überraschungen es denn noch geben wird.



Ähnliche News

Beratung
19.05.2020 
Beratung
Career Coaching für Studierende/Absolvent*innen aus Drittstaaten

Career Coaching für Studierende/Absolvent*innen aus Drittstaaten

Du kommst aus einem Drittstaat und möchtest in Österreich beruflich Fuß fassen? Um den Berufseinstieg zu erleichtern, bietet dir Uniport, das Karriereservice der Universität Wien in Kooperation mit dem AMS ab sofort ein kostenloses Coaching an.

Mehr
Uniport