Eine führende internationale Anwaltssozietät mit über 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an knapp 30 Standorten sucht zur Verstärkung des Teams in Wien ab April eine*n engagierte*n und hochqualifizierte*n


Associate (m/w/x) mit besonderem Interesse im Gesellschaftsrecht und Transaktionsbereich

Das sind Ihre Aufgaben

  • Gesellschaftsrechtliche und im weiteren Sinn unternehmensrechtliche Beratung
  • Public M&A: Übernahmeangebote und nachfolgende Squeeze-out-Verfahren
  • Private M&A: Unternehmens- und Anteilskäufe sowie die damit im Zusammenhang stehenden Verfahren (Auktionen)
  • Privatisierungen, Joint Ventures
  • Corporate-Governance-Beratung und Compliance
  • Börseneinführungen und Kapitalerhöhungen

Das ist Ihr Profil
Sie haben Ihr juristisches Studium mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen, verfügen über sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse, unternehmerisches Denken und schätzen juristische Kreativität. Gerne gesehen sind außerdem Auslandserfahrung und Vorkenntnisse in diesem Bereich, z.B. durch einen LL.M., eine Dissertation oder Praktika.

Das bieten wir
Lassen Sie sich inspirieren von einem starken und motivierten Team in einem internationalen Umfeld und profitieren Sie von unseren herausragenden Weiterbildungsmöglichkeiten.

Hinweis gem § 9 GlBG: Es gilt kein kollektivvertragliches oder gesetzliches Mindestentgelt. Als Mindestgrundlage für die Vereinbarung des Entgelts (mit der Möglichkeit der Überzahlung) ist ein Jahresgehalt (brutto, all-in, in 14 Teilbeträgen) in der Höhe von EUR 45.000,- vorgesehen.

Ansprechpartnerin für Fragen und Bewerbungen:


Marlene Prenzel, MA
Recruiting Consultant
Uniport Karriereservice Universität Wien GmbH
recruiting@uniport.at | Tel.: +43 699 / 19 11 11 36

Zurück